Ingenieurbüro Edelmann

Ingenieurbüro Edelmann

Softwareentwicklung • Softwarearchitektur • Beratung


UbiDo - Idee und erste prototypische Realisierung'

Wiedermal Neuigkeiten aus der Kategorie “Mein aktuelles Nebenbeiprojekt”.

Über Pfingsten waren wir in Südtirol wandern. Schon auf der Hinfahrt, allerdings erst hinter München, fiel uns ein, daß wir wiedermal das kleine, handliche Fernglas daheim vergessen hatten. Und das ist uns nicht das erste Mal passiert. ;)

Also suchten wir während der Fahrt nach Lösungen. Eine Checkliste wie bei der Fliegerei, das wär’s.

Natürlich keine Papiercheckliste, sondern etwas elektronisches.

Nach unserer ersten Wanderung (“Vellauer Felsenweg”:https://www.sentres.com/de/wanderung/hans-frieden-weg-und-vellauer-felsenweg, sehr zu empfehlen) hab’ ich dann Abends mal nach passender Software für’s iPhone oder Android Gerät gesucht. ToDo Listen gab’s und gibt’s en masse, aber eine vernünftige Checklisten-App? Fehlanzeige.

Also selbermachen. Somit war ein neues “Nebenbeiprojekt” geboren. ;)

Und einen ersten Screenshot gibt’s auch schon (siehe unten).

Feedback, Anregungen und Wünsche dringend erwünscht! Danke!

UbiDo - erster Screenshot

man cut

cut –> Um aus den Zeilen einer Textdateien jeweils genau von bestimmten Spalten-Positionen Zeichenketten auszuschneiden.

1
cut -c 7-12 textdatei.txt


Aber da geht noch mehr. Einfach mal die Manpage zu “cut” lesen

1
man cut


Responsive Design

Unter Responsive Design (Responsive Webdesign) wird ein dynamische Webdesign verstanden. Durch das dynamische Design ist es möglich, auf die unterschiedlichen Displaygrößen der mobilen Devices reagieren. Wichtigste Voraussetzung dafür sind Media Queries, welche Art und Eigenschaften des betrachtenden Gerätes abfragen und somit die Webseite auf einem großen Display anders darstellen, als auf einem Tablet-Computer/Tablet-PC oder Smartphone.

Responsive Web Design.png
Responsive Web Design von Muhammad Rafizeldi (Google+" target="_blank" rel="noopener">https://plus.google.com/116896518900524729976/?rel=author"">Google+) - INCRIdea" target="_blank" rel="noopener">http://incridea.com"">INCRIdea Indonesia Source site: http://incridea.com/galeri/responsive-web-design/" target="_blank" rel="noopener">http://incridea.com/galeri/responsive-web-design/"">http://incridea.com/galeri/responsive-web-design/ Source URL: http://incridea.com/images/Responsive-Web-Design-INCRIdea-Indonesia.png" target="_blank" rel="noopener">http://incridea.com/images/Responsive-Web-Design-INCRIdea-Indonesia.png"">http://incridea.com/images/Responsive-Web-Design-INCRIdea-Indonesia.png. Lizenziert unter http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0"" title=””Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0””>CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

node.js listening only on localhost

Bei einem Portscan mit nmap bei einem meiner Server ist mir gerade aufgefallen, daß der Port auf dem node.js läuft nach aussen offen war.


PORT     STATE    SERVICE
22/tcp   open     ssh
53/tcp   open     domain
80/tcp   open     http
443/tcp  open     https
445/tcp  filtered microsoft-ds
3737/tcp open


Das muss so nicht sein! ;) (…und sollte es natürlich auch nicht.)

vorher:


app.listen(3737, function() {                                      
  console.log(""... port %d in %s mode"", app.address().port, app.settings.env);  
});

nachher:


app.listen(3737, 'localhost', function() {                                      
  console.log(""... port %d in %s mode"", app.address().port, app.settings.env);  
});

Und schon hört der Server nur noch am localhost.